Die Bucht Hanifaru

Das Juwel des UNESCO-Biosphärenreservats ist ohne jeden Zweifel die Bucht Hanifaru, wo man zur richtigen Jahreszeit die weltweit größten Mantarochen-Schulen beobachten kann. Auch Walhaie werden hier oft gesichtet. Ein Schnorchelgang mit diesen friedlichen Riesen des Ozeans ist ein absolut unvergessliches Erlebnis.

Die Saison für Walsichtungen dauert von Juni bis November. Eine erfolgreiche Sichtung hängt von zahlreichen Faktoren wie den Gezeiten, den Mondphasen und den Strömungen ab. Normalerweise machen wir je nach Wetter drei Mal pro Woche eine Ausfahrt in die Bucht Hanifaru, aber wir organisieren auch gerne eine private Ausfahrt für Sie und Ihr Herzblatt mit unserer Meeresbiologin.

Folgen Sie unserem: blog sehen Sie sich die neuesten Fotos und Videos von der Bucht Hanifaru an. Hier sind unsere neuesten Posts:

Video: Die Bucht Hanifaru Bay ist ein Paradies für alle Fans von Mantarochen: HIER
Die Mantarochen sind wieder in Baa (Video): HIER